Mai 3, 2017

Diagnostik

Diagnostik

Am Anfang der Behandlung steht eine ausführliche Anamnese.
In einem gemeinsamen Gespräch ermitteln wir Ihre Vorgeschichte im Bezug auf den aktuellen Grund Ihres Besuches.

Hieran schließt sich die körperliche Untersuchung an.

Im Verlauf des Gespräches entscheiden wir außerdem über die Notwendigkeit für Laboruntersuchungen von Blut, Stuhl oder Urin.
Wurden im vergangenen Jahr bereits Untersuchungen durchgeführt, sollten Sie die Befunde von Ihrem Arzt anfordern
und zum Anamnesetermin mitbringen.

Zur Vorbereitung auf unseren Termin können Sie sich den Anamnesebogen auch hier herunterladen,
in Ruhe zu Hause ausfüllen und zu unserem Termin mitbringen:

Anamnese
Erwachsener
Download

Anamnese
Kind 0-6 Jahre
Download