Mai 8, 2017

Aufbaukuren

Aufbaukuren

Unser Körper ist ein hochkomplexes Gebilde mit fein aufeinander abgestimmten Stoffwechselvorgängen.

Durch die Anpassung unserer Umwelt wird dieses perfekt aufeinander abgestimmte System jedoch häufig überfordert.
Über unsere Nahrung, Atmung und Haut nehmen wir Schadstoffe aus unserer Umwelt auf und reichern sie im Körper an.
Gleichzeitig fehlen wichtige Mineralstoffe und Vitamine in unserer Nahrung und
nehmen dem Körper damit die Chance, seine Depots aufzufüllen.

Folge sind die Einschränkung wichtiger Körperfunktionen, zunehmende Verschlackung des Bindegewebes,
Störungen im Hormonhaushalt, vorzeitiger Verschleiß von Knochen und Gelenken und vieles andere mehr.

Mit einer Aufbaukur werden dem Körper per Injektion fehlende Substanzen wieder zugeführt,
die Ausscheidung von Giftstoffen unterstützt und die Balance wieder hergestellt.

Eine Injektionskur umfasst 10 Termine über einem Zeitraum von 4-6 Wochen.

Anwendungsgebiete:

– Erschöpfungszustände
– Immunmodulation bei Abwehrschwäche
– Wechseljahresbeschwerden
– Vitamin-Aufbaukur
– akute Infekte
– depressive Verstimmungen
– Vitalitätskur
– Stoffwechselkur
u.a.